Highline Trip – Ostrov, Cz

Nach Ostrov zurückzukehren fühlt sich großartig an. Den Berg herunter in den Ort und ins Camp zu fahren und zu Wissen, dass es am nächsten Morgen in die Felsen geht. Zur Einstimmung und schöner Tradition folgend haben wir zuerst den „Alten Weg“ aufgebaut. Eine 15m lange, 12m hohe Highline die leicht aufzubauen ist und viel Raum zum Ausprobieren und Entspannen gibt. Am Abend begannen wir noch mit den Vorbereitungen von „Planet Slackturn“ (38m lang / 20m hoch). Mit der Dunkelheit ging es zurück ins Camp. Es fühlt sich fantastisch an am Morgen den kurzen Anstieg weg von der Straße zu gehen und „Planet Slackturn“ über den Baumwipfeln flattern zu sehen. Nach zwei weiteren Stunden Aufbau war die Line laufbereit. Sturzfreie Querung. Für uns beide persönliche Bestleistung. Uwe im Onsight Fullman. Wir lieben Ostrov und werden bald wiederkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 5 =