Mitgliedschaft

Die Mitglieder des Vereins unterteilen sich in ordentliche Mitglieder und Tagesmitglieder.

Generell sind alle Mitglieder berechtigt, an den Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen und das gemeinsame Material zu nutzen.

Ordentliche Mitglieder haben zudem Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Sie können also bei den Zielsetzungen des Vereins sowie den Jahres- und Haushaltsplanungen mitentscheiden und den Vorstand wählen (oder sich wählen lassen).

Tagesmitglieder sind dagegen nicht an der regulären und langfristigen Vereinsarbeit beteiligt. Sie können aber Vereinsangebote nutzen, deren Ausübung versicherungsrechtlich auf Vereinsmitglieder beschränkt ist (z. B. die urbanen Midlines).

Es ist natürlich jederzeit möglich, sich den Verein ohne Kosten und Verpflichtungen anzuschauen und das freie Training zu nutzen, bevor man Mitglied werden will.

Aufnahmeantrag (ordentliche Mitglieder)

Um Mitglied zu werden, füllt einfach den folgenden Antrag aus und bringt ihn zu einer Session mit oder schickt ihn unterschrieben per Mail.

Aufnahmeantrag (Tagesmitgliedschaft)

wird noch erstellt…